Kontakt

03996 141-151 (Fortbildungsbeauftragte)

info@drk-kh-mv.de

Arzt-Patienten-Seminar: Darmkrebs - Was muss ich wissen?

27.03.2019

   | 

17:30 Uhr

Alter Bahnhof
Bahnhofstraße 1
19217 Rehna

Beschreibung/Inhalt

Liebe Patientinnen und Patienten,

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten weltweit. Auch für die Bundesrepublik Deutschland trifft dies zu.

Erfreulicherweise nimmt die Zahl der Betroffenen und die Anzahl derjenigen, die an Darmkrebs versterben, seit einigen Jahren ab. Diese Entwicklung ist insbesondere der vorsorgenden Darmspiegelung zu verdanken, die seit etwa 10 Jahren in Deutschland etabliert ist, aber auch modernen Therapieverfahren. Darmkrebs kann heute sehr gut vorgebeugt oder frühzeitig entdeckt und erfolgreich behandelt - oft sogar geheilt – werden.

Aber wir können sicherlich noch mehr erreichen, denn viele von uns sind noch nicht zur Darmkrebsvorsorge“ gegangen.

Zu einem Arzt-Patienten-Seminar laden wir Sie deshalb herzlich in den Alten Bahnhof in Rehna ein, um Sie über relevante Aspekte zum Thema Darmkrebs zu informieren. Wir möchten darüber sprechen, was Sie selbst tun können um Darmkrebs vorzubeugen, Ihnen aber auch die Möglichkeiten der Vorsorgeuntersuchung und der Therapie erklären.

Unser Programm hat hoffentlich Ihr Interesse geweckt und wir freuen uns auf intensive Gespräche mit Ihnen, in denen alle Fragen zum Thema Darmkrebs beantwortet werden.

Dr. Klingenberg-Noftz - Chefarzt Gastroenterologie, Innere Medizin
M. Sawalich - Oberarzt Innere Medizin

Kontakt und Anmeldung

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.