Kontakt

03996 141-438 (D-Arzt Ambulanz)

info@drk-kh-mv.de

Orthopädie & Unfallchirurgie

Als Spezialist für rekonstruktive Gelenkchirurgie kann ich Ihnen versichern, dass wir in unserem kleinen Krankenhaus in Teterow sowohl fachlich als auch medizinisch-technisch im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie bestens aufgestellt sind.

Wir bieten bei der Hüfte und dem Knie die Versorgung mit modernsten Teil- als auch Totalendoprothesen (TEP) nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen an. Besonderen Wert legen wir auf schonende, also minimal-invasive OP-Techniken.

Es muss aber nicht immer gleich ein neues Gelenk sein. Wir haben vielfältige Möglichkeiten für eine nachhaltig wirksame gelenkerhaltende Therapie. Im Fokus unserer täglichen Arbeit steht dabei immer Ihr individuelles Wohlbefinden und ihr Genesungsprozess.

Bei Arbeits- und Schulunfällen ist unser Haus ebenfalls Ihr erster Ansprechpartner.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Sie werden es nicht bereuen.

Behandlungsschwerpunkte

In der Spezialsprechstunde für Kniegelenkserkrankungen können folgende Verletzungen begutachtet werden:

Therapeutisch durch operative Verfahren:

zusätzliche Behandlungsschwerpunkte:

Unsere Sprechstunden und Ambulanzen

Kniespezialsprechstunde
Mo., Di.: 11:00 - 12:00 Uhr (nach Vereinbarung)

Traumatologische Sprechstunde
Di.: 13:00 - 14:00 Uhr

D-Arzt-Ambulanz
Mo.-Fr.: 09:30 - 11:00 Uhr

Telefon:
03996 141-438 (Ambulanz)
03996 141-143 (Sekretariat)

Björn Jörgensen

Björn Jörgensen
FA Chirurgie/Unfallchirurgie

Telefon +49 (3996) 141-143
E-Mail sekretariat-chirurgie@drk-kh-teterow.de


Sprechstunden