Krankenhaus Teterow
Notfall
NOTRUF: 112 ZENTRALE: 03996 141-0 NOTDIENST: 116 117

(Diese zentrale Nummer vermittelt Ihnen auch nachts, an Wochenenden und Feiertagen eine Bereitschaftspraxis in ihrer Nähe, um nicht bei jedem gesundheitlichen Problem in die Notaufnahme des Krankenhauses gehen zu müssen.)

Sprechstunden und Konsultationen

Wussten Sie, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Krankenhauses etwa genau so viele Patienten ambulant versorgen wie stationär? Mehr als 5.000 Patienten können wir jedes Jahr in unseren Ambulanzen, in den Sprechstunden und den fachbezogenen Konsultationen unserer Chefärzte, Leitenden Oberärzte und Fachärzte medizinisch behandeln und betreuen.

Patienten profitieren von modernster Ausstattung

Sie werden von ihren niedergelassenen Haus- und Fachärzten zu uns überwiesen, wenn eine spezielle und weiterführende Diagnostik und Behandlung erforderlich ist. Die hochmoderne und umfassende technische Ausstattung unseres Krankenhauses macht dies möglich. Folgende Ambulanzen, Sprechstunden und fachbezogenen Konsultationen stehen Ihnen in unserem Krankenhaus zur Verfügung:

Übersicht Serviceangebote

Ambulanzen
Notfallambulanz

Soforthilfe rund um die Uhr

Die Notfallambulanz mit Hubschrauberlandeplatz ist jederzeit einsatzbereit, wenn dringende Hilfe erforderlich ist. Ein erfahrenes Team aus Ärzten und Pflegepersonal und modernste technische Geräte und Systeme garantiert die hoch kompetente, effektive Versorgung nach Not- oder Unfällen.

Telefon: 03996 141-438
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

D-Arzt-Ambulanz

Bei Arbeits- und Schulunfällen

Wer einen Arbeits- oder Schulunfall erlitten hat, wird jederzeit von unserem Durchgangsarzt versorgt. D-Arzt Björn Jörgensen kümmert sich um die Patienten während der Sprechzeiten; außerhalb dieser Zeiten stehen die Mitarbeiter der Notfallambulanz zur Verfügung.

Der D-Arzt ist ein von den Berufsgenossenschaften bestellter Facharzt mit besonderen Kenntnissen in der Unfallmedizin. Er entscheidet, ob der Patient durch den Hausarzt weiterbehandelt werden kann oder ob eine Versorgung durch die Fachärzte des Krankenhauses erforderlich ist. Zusätzlich überwacht er im Rahmen der Nachschau den Heilungsverlauf.

Leitender Oberarzt Orthopädie & Unfallchirurgie
Björn Jörgensen (D-Arzt)
Sprechzeiten: Montag - Freitag 9:30 - 11 Uhr

Telefon: 03996 141-438
(Notaufnahmeschwester)
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

Herzschrittmacher-Ambulanz

kompetente Beratung und Nachsorge

Beim Einsetzen und beim Austausch von Herzschrittmachern sowie in der Beratung und der Nachsorge für betroffene Patienten verfügt Prof. Dr. med. Alexander Riad, Chefarzt der Fachabteilung für Innere Medizin Abteilung II, über langjährige Erfahrung. Er und sein Team nehmen diese Eingriffe in enger Abstimmung mit den Chirurgen unseres Krankenhauses vor. Durch das Einsetzen von Schrittmachern oder Defibrillatoren lassen sich Herzrhythmusstörungen behandeln. Die kleinen Geräte werden im Oberkörper unter der Haut oder im Muskel platziert.

Die Nachsorge durch die Mitarbeiter der Ambulanz ist für alle handelsüblichen Herzschrittmacher, Defibrillatoren und Dreikammer-Herzschrittmacher-Therapiesysteme möglich.

Chefarzt Prof. Dr. med. Alexander Riad
Sprechzeiten: Montag / Dienstag 13-16 Uhr

Schwester Kathrin Wollert
Telefon: 03996 141-507
E-Mail: kathrin.wollert@drk-kh-teterow.de

Gastroenterologische Ambulanz

Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin Abteilung I unseres Krankenhause, Prof. Dr. Thomas Wertgen und seine Mitarbeiter sind Spezialisten auf dem Gebiet der Gastroenterologie, Diabetologie und Allgemeine Innere Medizin. Im Rahmen der gastroenterologischen Ambulanz werden nach telefonischer Terminvereinbarung Magenspiegelungen (mit Einweisung zur prästationären Untersuchung) und Darmspiegelungen (mit Überweisungsschein) sowie Endosonographien und Kontrastmittelsonographien der Leber durchgeführt. Häufige Indikationen sind Bauchschmerzen und verstecktes Blut im Stuhl. Zweimal wöchentlich bieten wir Aufklärungsgespräche in den frühen Nachmittagsstunden mit evtl. Durchführung des Labors nach Vereinbarung an.

Vorsorgedarmspiegelungen sind über die MVZ-Praxis Malchin möglich.

Unsere Funktionsabteilung des Krankenhauses wurde in den letzten Jahren vollständig umgebaut und verfügt über Technik der neuesten Generation. Optimale Bedingungen für die individuelle Behandlung unserer Patienten.

Unsere Sprechzeiten:
Terminvereinbarung wochentags 8 bis 9 Uhr

Kontakt:
Pflegerische Leitung Endoskopie
Diana Boss mit Ihrem gesamten Team der Endo-Schwestern
Telefon: 03996 141-121

Flyer Funktionsabteilung



Sprechstunden
Diabetes-Sprechstunde (Typ I)

Unser Diabetes-Telefon ist rund um die Uhr besetzt: 03996 141-441

Strukturierte Diabeteswochen mit Schulungen sind in unserem Krankenhaus stationär möglich. Fragen Sie gern bei Ihrem Hausarzt oder unserem Diabetestelefon nach.

Diabetes Termine 2020

Hier finden Sie den Flyer zur Strukturierten Diabeteswoche mit Schulung sowie die Ergebnisse der Zufriedenheitsanalyse  der Schulungsteilnehmer.

Flyer Diabeteswoche

Zufriedenheit Diabeteswoche

Proktologische Sprechstunde

Im Rahmen unserer Sprechstunde bietet Ihnen unser Chefarzt Bert Burchett eine Sprechstunde an, die sich umfassend mit den Behandlungsmöglichkeiten bei Erkrankungen des Afters und des Enddarms beschäftigt.

Dabei nutzt der Facharzt für Chirurgie und ausgewiesener Experte für Visceralchirurgie nach Möglichkeit minimal-invasive Methoden anstelle herkömmlicher großer chirurgischer Eingriffe sowie laparoskopische Techniken (sog. Schlüssellochchirurgie).

Chefarzt Chirurgie Bert Burchett
Sprechzeiten: Freitag 13-15 Uhr

Jana Brüsewitz (Notfallambulanz)
Telefon: 03996 141-438
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

Konsultationen zu den Fachrichtungen
Allgemeinchirurgische & anästhesiologische Sprechstunde

Solchen Patienten, für die eine ambulante visceralchirurgische (bauchchirurgische) Operation vorgesehen ist, bieten die Ärzte unseres Krankenhauses in dieser Sprechstunde die Operationsaufklärung und das Narkosegespräch an. Zusätzlich stehen sie für ausführliche Aufklärung zur Verfügung, wenn sich Patienten über größere Eingriffe informieren wollen.

Wichtig ist die Sprechstunde auch in Bezug auf die Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten, die hier Patienten vorstellen können, wenn eine spezielle und weiterführende Behandlung erforderlich ist.

Allgemeinchirurgische Sprechstunde:
Chefarzt Bert Burchett
Sprechzeiten: Dienstag und Donnerstag 13-15 Uhr

Anästhesiologische Sprechstunde:
Leitender Arzt Dr. med. Ulrich Plog
Sprechzeiten: Dienstag 13-15 Uhr und Donnerstag 14-17 Uhr

Jana Brüsewitz (Notfallambulanz)
Telefon: 03996 141-438
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

Handchirurgisch

Erkrankungen und Verletzungen der Hand können das tägliche Leben der Betroffenen gravierend verändern. Die handchirurgische Sprechstunde an unserem Krankenhaus steht ganz unter dem Bemühen, nach Möglichkeit die volle Funktionsfähigkeit unseres "Greiforgans" wiederherzustellen. Das Leistungsspektrum umfasst die komplette Handchirurgie.

Unser Handchirurg Dipl.-Med. Michael Zickmann ist als Honorararzt in unserem Haus tätig und arbeitet eng mit unseren Chirurgen zusammen. Der erfahrene Fachmann führt jährlich mehr als 500 handchirurgische Eingriffe jeden Schweregrads durch. Mehrfach ist es ihm gelungen, durch einen Unfall abgetrennte Gliedmaßen erfolgreich anzuoperieren.

Dipl.-Med. Michael Zickmann
Sprechzeiten: Montag 13-15 Uhr

Jana Brüsewitz (Notaufnahmeschwester)
Telefon: 03996 141-438
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

Traumatologische Sprechstunde

Komplizierte Knochenbrüche, die durch das Einsetzen von Metallelementen fixiert wurden, müssen nach dem Eingriff bzw. dem Krankenhausaufenthalt oft weiter ambulant kontrolliert und versorgt werden. Dies geschieht in der traumatologischen Sprechstunde unseres Krankenhauses. Dort entscheiden die behandelnden Ärzte auch, ob und welche weiteren Therapien bis zur vollständigen Wiederherstellung erforderlich sind.

Außerdem können sich hier Patienten vor einem chirurgischen Eingriff vorstellen, um frühzeitig eine gezielte Therapie und Nachsorge festlegen zu lassen.

Leitender Oberarzt Orthopädie & Unfallchirurgie
Björn Jörgensen
Sprechzeiten: Dienstag 13-14 Uhr

Jana Brüsewitz (Notfallambulanz)
Telefon: 03996 141-438
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

Kniespezialsprechstunde

Wer kennt ihn nicht, den leidigen Schmerz im Knie? Mit unserem leitenden Oberarzt Björn Jörgensen haben wir einen erfahrenen Sportmediziner im Haus. Der Facharzt für Chirurgie/Unfallchirurgie und D-Arzt bietet eine Kniespezialsprechstunde für alle Probleme und Beschwerden rund um das Knie an. Im Gespräch lässt sich auch klären, ob sich eine konservative oder eine operative Therapie empfiehlt.

Leitender Oberarzt Orthopädie & Unfallchirurgie
Björn Jörgensen
Sprechzeiten: Montag / Dienstag 11-12 Uhr

Telefon: 03996 141-438
(Notaufnahmeschwester)
E-Mail: notfallambulanz@drk-kh-teterow.de

DRK-Medizinisches Versorgungszentrum Teterow
Praxis für Innere Medizin Malchin

Mit umfassenden Leistungen versorgt das DRK-Krankenhaus Teterow Patienten in einem großen Einzugsgebiet. Damit die Wege kurz bleiben, sind die internistischen Fachärzte auch an einem zweiten Standort vertreten: Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Malchin. Dies ermöglicht im Bedarfsfall die kompetente Weiterversorgung durch die Nutzung der modernen Klinik-Infrastruktur.

MVZ-Praxis Malchin

Praxis für Innere Medizin Malchin

Prof. Dr. med. habil. Alexander Riad
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Prof. Dr. med. Thomas Wertgen
Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie und Endokrinologie

Dr. med. Jetske Emmelkamp
Fachärztin für Innere Medizin

Mathias Licht
Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie

Unsere Leistungen

  • Echokardiographie
  • Belastungs-EKGLangzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Herzkatheteruntersuchung
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorprogrammierung
  • Implantation von Herzschrittmachern-, Defibrillatoren, und Ereignisrekordern
  • Magen- und Darmspiegelung
  • Vorsorgekoloskopie
  • Hormonerkrankungen
  • Videokapseluntersuchung des Dünndarms bei Blutungsverdacht
  • Ultraschalluntersuchungen des Bauchraums

Spezialgebiete

  • Herzschwäche (Herzinsuffizienz)
  • Koronare Herzerkrankung (Herzkatheteruntersuchung)
  • Check-up Untersuchungen
  • Herzklappenerkrankungen
  • Bluthochdruck-Behandlung
  • Nachsorge nach Polypen und Tumoren im Magen-Darmtrakt
  • entzündliche Darmerkrankungen

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 8:00 - 14:30 Uhr
Donnerstag 10:30 - 16:00 Uhr
Freitag 8:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Medizinisches Versorgungszentrum Teterow
Standort Malchin
Heinrich-Heine-Straße 39
17139 Malchin
Tel: 03994 299-151
www.drk-mvz-mv.de

Service für Patienten und Gäste
Termine und Veranstaltungen