Kontakt

+49 (3996) 141-0

info@drk-kh-mv.de

Ein Portrait Dmytro Gumeniuk Facharzt für Allgemeinchirurgie

Ein Portrait

Dmytro Gumeniuk

Facharzt für Allgemeinchirurgie

Man könnte behaupten er hat das Arztsein im Blut. Seit nun mehr acht Jahren verstärkt Dmytro Gumeniuk das Ärzte-Team im Krankenhaus Bartmannshagen und konnte 2015 erfolgreich seine Prüfung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie absolvieren.                                                    Geboren wurde Herr Gumeniuk 1971 im Nordosten der Ukraine, in Tschernigiw. Schon Großvater und Vater waren als Ärzte tätig und so bekam er schon früh Einblick in die Medizin. Durch diese familiäre Vorprägung entstand schon in der Kindheit der Gedanke Arzt zu werden. Nach einem Umzug 1983 nach Kiew, schloss er 1988 die Schule ab. Folgend begann er das Studium der Medizin an der Staatlichen Ukrainischen Universität, welches er 1996 erfolgreich beendete. In den nächsten zwei Jahren arbeitete er an der Uniklinik in Kiew und heiratete seine heutige Ehefrau. Doch nicht nur Großvater und Vater haben einen medizinischen Einfluss auf Herrn Gumeniuk gehabt. Seine Schwester war zum damaligen Zeitpunkt als Augenärztin in Neubrandenburg tätig. Durch sie entstand die Idee nach Deutschland zu kommen, da nachweißlich ein Fachkräftemangel vorhanden war. So konnte er 2001 in Neubrandenburg in der Urologie hospitieren und bis 2003 als Chirurg arbeiten und viele Erfahrungen sammeln. Da der Arbeitsvertrag nicht verlängert wurde, verließ er 2007 mit Frau und Tochter Deutschland und war die folgenden drei Jahre als Chirurg in der Poliklinik in Kiew tätig. In dieser Zeit riss der Kontakt nach Deutschland nicht ab. Besuche, Festigung der Sprachkenntnisse und der Wunsch der Familie nach Deutschland zurückzukehren gaben den Ausschlag für Bewerbungen, unter

anderem auch in Bartsmannshagen, wo er 2008 angenommen und seit dem von seinen Kollegen, den Chefärzten der Chirurgie und Inneren Medizin, unterstützt wurde bei der Bestätigung der Anerkennung seines medizinischen ukrainischen Diploms. In den folgenden sieben Jahren hat er in unserem Haus eine breite chirurgische Basisausbildung, z.B. in der Unfallchirurgie, Viszeral-chirurgie, Notfallversorgung in der Notaufnahme sowie  beim stationären Arbeiten, erhalten. Dmytro Gumeniuks ärztliche Kollegen unterstützten ihn bei der Vorbereitung auf seine Prüfung zum Facharzt für Allgemeinchirurgie, die er letztes Jahr erfolgreich bestand. Insgesamt hält er das DRK-Krankenhaus Bartmannshagen für ein attraktives Haus mit kollegialer Atmosphäre, in der teamorientiertes Arbeiten ermöglicht wird. Privat ist Herr Gumeniuk mit seiner Familie in Greifswald  sesshaft geworden und fühlt sich dort sehr wohl. Das „Mediziner-Gen“ hat er bereits an seine Tochter weitergegeben, die ebenfalls Ärztin werden möchte und schon ein Praktikum in unserem Haus absolvierte. In seiner Freizeit engagiert er sich in der Ukraine-Hilfe-Vorpommern, welche sich durch humanitäre Hilfe und das Sammeln von Sachspenden auszeichnet. Wir wünschen Ihm und seiner Familie alles Gute und freuen uns weiterhin auf eine produktive gemeinsame Arbeit im Team Bartmannshagen.