Kontakt

+49 (3996) 141-0

info@drk-kh-mv.de

Eine Gelungene Überraschung

Gelungene Überraschung für die Begleitgruppe des  DRK-Krankenhauses

Wir, die Mitglieder der Begleitgruppe des DRK-Krankenhauses Bartmannshagen, wurden vom Pflegedienst Andrea Stubbe mit einer Spende überrascht.

Der Pflegedienst, der kürzlich sein 10jähriges  Betriebsjubiläum beging, verzichtete  zu unseren Gunsten auf Zuwendungen und bat stattdessen um Spenden für unsere Gruppe. Es kam für uns schon ein wenig überraschend, dass Andrea Stubbe gerade uns auswählte.

Die Begleitgruppe Bartmannshagen besteht aus vier Mitarbeiterinnen des Krankenhauses, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich um Schwerstkranke, Sterbende und Trauernde kümmert. In unserer Arbeit gibt es natürlich auch viele Berührungspunkte mit den Tätigkeiten der Pflegenden im ambulanten Pflegedienst. Menschen in besonders schwierigen Lebenssituationen Hilfe und Zuspruch zu geben ist ein Anliegen, das Andrea Stubbe mit uns „Ehrenamtlern“ teilt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Anerkennung, den Respekt und die Achtung gegenüber unserer Tätigkeit, die wir mit viel Herzblut und Gefühl ausüben.

Durch die Spende haben wir finanziellen Spielraum um Menschen in dieser besonderen Lebenssituation ein wenig Freude zu bereiten, was gerade für sie so unendlich wichtig ist.

Zudem können wir uns gegenüber dem Diakonischen Förderverein auch einmal erkenntlich zeigen, der seine Räumlichkeiten für unsere monatlichen Treffen im „Gesprächs-Café“ zur Verfügung stellt.

Da wir – wie wohl alle Ehrenamtler – wissen, wie schwer es ist mit sehr begrenzten finanziellen Mitteln zu agieren, ist unsere Freude aber auch unsere Dankbarkeit über die Spendengelder umso größer. Wir werden sie nutzbringen für die von uns begleiteten Menschen verwenden.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitglieder der Begleitgruppe des Krankenhauses in Bartmannshagen unter folgender Rufnummer zur Verfügung:

01752713311