Kontakt

+49 (3996) 141-0

info@drk-kh-mv.de

Teterower Klinikbetten werden in Weißrussland aufgestellt

„Mit unserem Neubau haben wir auch eine neue Küche bekommen“, erklärt der technische Leiter des Krankenhauses Sven Neusser. Zusammen mit den Betten stellt das DRK-Haus auch seine bisherige zentrale Großküche der Lida-Hilfe zur Verfügung. Diese Initiative organisiert seit 1993 jährlich einen humanitären Hilfstransport in die weißrussische Stadt Lida. Derzeit werden Spenden für den nächsten Kovoi gesammelt, der im Herbst auf die Reise geschickt werden soll. Da habe man sich über das Angebot aus dem Teterower Krankenhaus sehr gefreut, hieß es am Wochenende von der Lida-Hilfe.

Klicken Sie hier, um den Artikel in voller Länge zu lesen!

veröffentlicht in: Nordkurier "Mecklenburgische Schweiz"